Auf der ersten Mitgliederversammlung, die am 16.01.2013 statt gefunden hat, wurde über einen Namen des Mehrgenerationenplatzes abgestimmt. Es wurde sich auf den Namen An d’r Heggeströper geeinigt. Der ”Heggeströper” wird vor allem den älteren Anwohnern noch ein Begriff sein, da die frühere Schmalspurbahn der Geilenkirchener Kreisbahn von Tüddern nach Alsdorf so bezeichnet wurde. Da unser Grundstück entlang dieser alten Bahnstrecke (die heutige Museumsbahn “Selfkantbahn”) liegt, war dieser Name für uns eine einfache Entscheidung und verbindet zugleich frühere Zeiten mit der Gegenwart.
Über uns *  Der Mehrgenerationenplatz Heggeströper         Heggeströper         Heggeströper “An d’r Heggeströper”  Ein Projekt für unseren Ort und die ganze Gemeinde! Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der Gestaltung mit zu wirken.